NRWlebt. HOME

PROJEKTE NRW lebt.

Gewerbepark Hibernia Herne

Thema
Grüner Leben

Initiator
Danielzik + Leuchter Landschaftsarchitekten bdla, Duisburg

Urheber/Architekt
Danielzik + Leuchter Landschaftsarchitekten bdla, Duisburg

Standort
Holsterhauser Straße 190
44625 Herne

Kontaktdaten
Karl-Heinz Danielzik und Reiner Leuchter Danielzik + Leuchter Landschaftsarchitekten
Menzelstraße 43
47053 Duisburg
info@dl-landschaft.de

Auf einem ehemals zur Herstellung von Stickstoff genutzten 43 ha großen Areal entsteht mitten in Herne der Gewerbepark Hibernia. Unter dem Motto „Arbeiten im Park“ soll ca. ein Drittel der Fläche (15 ha) als Freiflächen nutzbar sein. Hinzu kommen etwa 7.300m2 Wasserflächen in Form von Grachten, die ihren Höhepunkt in einer Promenade zwischen Gasometer, neu angesiedeltem Gewerbe und Wohngebiet findet. Die Promenade liegt an der 350 m langen „Großen Gracht“, die zum Verweilen einlädt. Hinzu kommen ca. 25 ha neue Gewerbefläche für ortsansässige Firmen. Mit dem Projekt werden Freizeit, Gewerbe und Wohnen durch neue Akzente verbunden, um das Areal ökonomisch und ökologisch optimal nutzbar zu machen.


Wasserzuleitung vom Dach des Gasometers, Anschluss zur gerdrosselten Abgabe in den Unterlauf
© Danielzik+Leuchter Landschaftsarchitekten

Wassergracht mit Gasometer im Hintergrund
© Danielzik+Leuchter Landschaftsarchitekten

Wasserzulauf und Grünfläche
© Danielzik+Leuchter Landschaftsarchitekten

 

 

zur Projektübersicht

Planen und Bauen

Demografischer Wandel

Positionspapier AKNW
Das Positionspapier der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen zum Demografischen Wandel (2012) können Sie hier herunterladen:
Positionspapier Demografischer Wandel

 

 

MEDIENPARTNER Q3